???Webpage.gotoContents???

Detailansicht

zum übergeordneten Dokument
studien10_cover.jpg
Maik Landsmann
text Rostocker Studien zur Universitätsgeschichte :
Die Universitätsparteileitung der Universität Rostock von 1946 bis zur Vorbereitung der Volkswahlen der DDR 1954
Teil eines mehrbändigen Werkes , 2010
Der vorliegende zehnte Band bringt die überarbeitete Fassung der Hausarbeit von Maik Landsmann, erstellt im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien. Erstmals wird der Aufbau der Universitätsparteileitung der SED in ihren Anfängen untersucht. Da es hierzu keine Veröffentlichungen gibt, schöpft der Verfasser aus den Beständen des Rostocker Universitätsarchivs. Zusätzlich führte er ein Interview mit dem Zeitzeugen Prof. Dr. Manfred Haiduk. Das Protokoll des Gesprächs ist, zusammen mit aussagekräftigen Quellen, im Anhang dokumentiert.
http://rosdok.uni-rostock.de/resolve/id/rosdok_document_0000000172

Dokumente:
Studien10.pdf (16,23 MB)

Herausgeber:
Kersten Krüger Prof. Dr. 1939
Einrichtung:
Forschungsstelle Universitätsgeschichte

Klassifikation:
943 Geschichte Mitteleuropas; Deutschlands
378 Hochschulbildung

eingestellt am:
06. Juli 2010
letzte Änderung:
22. März 2011