zum Inhalt

 
zum übergeordneten Dokument  

Breyer,  Tina ;  Curth,  Susanne ;  Martins,  Erko ;  Pundt,  Alexander ;  Nerdinger,  Friedemann W.

Innovatives Verhalten  : ein Geben und Nehmen? : Innovation als Austauschprozess zwischen Mitarbeitern und Unternehmen

Rostock : Universität Rostock, Seniorprofessur für Wirtschafts- und Organisationspsychologie , 2009

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002245

Abstract:

Innovationen bestimmen die Zukunftsfähigkeit und somit das langfristige Überleben eines Unternehmens. Sie sind die Resultate einer Reihe innovativer Verhaltensweisen verschiedener betrieblicher Akteure. Zur Beantwortung der Frage, wie innovatives Verhalten in Unternehmen zustande kommen, wurde vor dem Hintergrund sozialpsychologischer Ansätze – wie der Ausstauch- und Ressourcentheorie – der Innovationsprozess in der vorliegenden Studie als Tauschgeschäft im Sinne eines Gebens und Nehmens zwischen der Organisation auf der einen und Mitarbeitern auf der anderen Seite verstanden und untersucht. Mit dem Ziel sowohl aus Sicht der Mitarbeiter als auch der des Unternehmens Vorstellungen über mögliche Tauschbeiträge zu identifizieren, wurden teilstrukturierte Interviews mit Betriebsräten, Führungskräften, Innovationsmanagern und Mitarbeitern in sechs verschiedenen Unternehmen aus der Metall- und Elektrobranche durchgeführt.

Workingpaper Open Access


Umfang:
40
Sprache(n):
Deutsch
PPN (Katalog-ID):
747405190
URN:
urn:nbn:de:gbv:28-rosdok_id00002245-3
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00002245
erstellt am:
2013-05-31
zuletzt geändert am:
2021-02-05
Volltext
Cover
  •    cover.jpg
           (17,4 KB; MD5: 6528f218ebb0eee7ce8ccc60ccbe254e)