zum Inhalt

 

Friedrich Wilhelm  Mecklenburg, Herzog 

Von Gottes Gnaden/ Wir Friedrich Wilhelm/ Hertzog zu Mecklenburg ... Geben hiemit ... allen und jeden Unsern Haupt- und Ampt-Leuten/ Küchmeistern ... zu vernehmen/ welcher gestalt Wir gantz mißfällig in Erfahrung kommen/ daß einige Unser Unterthanen und insonderheit die Schäffer sich einige Zeit her gelüstet lassen/ den Dachsen oder so genandten Grefingen nachzustellen/ solche zu fangen und außzugraben. Wann Wir nun solcher Unordnung länger nicht zusehen ...  : Datum auff Unser Fürstlichen Residentz und und Vestung Schwerin/ den 17. Novembr. 1693

[S.l.] : 1693

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn730761614

Monographie Open Access


Umfang:
[1] Bl.
Signatur:
Universitätsbibliothek Rostock: MK-4060(15).16
Sprache(n):
Deutsch
Genre:
Verordnung
Einblattdruck
Anmerkungen:
Fangverbot von Dachsen
Kopftitel
Kein Erscheinungsvermerk, stattdessen Jahr der Datierung
Format: beschnitten auf ca. 32 x 38 cm. - Satzspiegel: 19,2 x 25,7 cm
PPN (Katalog-ID):
730761614
VD17Nr:
28:723384R
Sammlung:
MD17 - Digitalisierung im VD 17 nachgewiesener Drucke der Universitätsbibliothek Rostock
Digitalisierte Drucke
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn730761614
erstellt am:
2014-07-17
zuletzt geändert am:
2019-10-14
DFG-Viewer METS
Cover
MyCoRe Viewer METS
Repository METS