zum Inhalt

 


Abdruck des Consilii oder Rechtlichen Bedenckens/ Welches die Chur Fürstlichen Hofegerichte und Iuristen Facultät zu Wittenberg Ihrer ChurFürstlichen Gn. zu Sachsen ubergeben/ Wie in folgenden Müntzfragen zusprechen  : 1. Ob der Gläubiger in Alten Schuld-Verschreibungen jetzt New gering Geld/ von seinem Schuldmanne annehmen müsse? 2. Wie es mit den Kauffgeldern zu halten? 3. Ob die Gerichtliche Deposition oder Einlegung der Gelder vom Debitore dem Creditori praeiudiciren möge? ; [Datum Wittenberg in Vigilia Trinitat. An. 1622.]

[S.l.] : 1623

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn769057284

Monographie Open Access


Umfang:
[16] Bl. ; 4°
Signatur:
Universitätsbibliothek Rostock: E 41.12 Caps
Sprache(n):
Deutsch
Genre:
Geldwesen
Anmerkungen:
Text teilw. dt., teilw. lat.
PPN (Katalog-ID):
769057284
VD17Nr:
1:014400Z
Sammlung:
MD17 - Digitalisierung im VD 17 nachgewiesener Drucke der Universitätsbibliothek Rostock
Digitalisierte Drucke
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn769057284
erstellt am:
2014-08-04
zuletzt geändert am:
2019-10-15
DFG-Viewer METS
Cover
MyCoRe Viewer METS
Repository METS