zum Inhalt

 

Friedrich Wilhelm  Mecklenburg-Schwerin, Herzog 

Von Gottes Gnaden/ Wir Friedrich Wilhelm/ Hertzog zu Mecklenburg ... Fügen hiemit allen und jeden in Unseren Hertzog- Fürsten-Thümen und Landen Reisenden und Trafiquirenden ... gnädigst zuwissen ...welcher gestalt zu mercklicher Defraudir- und Verkürtzung Unserer Zoll-Revenüen, die großen Land- und Heerstrassen und Wege heimlich verfahren/ und allerhand Neben-Wege gesuchet werden/ wodurch dann auch dieses verursachet wird/ daß Promiscue alle Strassen und Wege im Lande außgefahren und verdorben/ und bey denn Land-Zöllen kaum so viel eingehoben wird/ wodurch die großen Land- und Heer-Strassen auch andere Wege ... außgebessert und im Stande erhalten werden können ... Und gegeben auff Unser Residentz und Vestung Schwerin den 14. Februarii Anno 1701.

[Schwerin] : 1701

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn832633534

Monographie Open Access


Titelzusatz:
Friedrich Wilhelm
Umfang:
[1] Bl. ; 2°
Signatur:
Universitätsbibliothek Rostock: MK-4063(1).108
Ort:
Schwerin
Sprache(n):
Deutsch
Genre:
Einblattdruck
Verordnung
Anmerkungen:
Kopftitel
Kein Erscheinungsvermerk. Stattdessen Ort und Jahr der Datierung.
Format: ca. 40 x 33,5 cm. - Satzspiegel: ca. 28 x 25,7 cm
PPN (Katalog-ID):
832633534
VD18Nr:
VD18 13483196
Sammlung:
VD18 digital
Digitalisierte Drucke
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn832633534
erstellt am:
2015-09-24
zuletzt geändert am:
2019-10-15
DFG-Viewer METS
Cover
MyCoRe Viewer METS
Repository METS