zum Inhalt

 

Friedrich Wilhelm  Mecklenburg-Schwerin, Herzog   ;  Mecklenburg-Schwerin

Von Gottes Gnaden/ Wir Friedrich Wilhelm/ Hertzog zu Mecklenburg ... Fügen allen und jeden Unseren Hauptleuten/ Beambten ... zu wissen. Demnach Wir ... erfahren/ daß die/ bey schwerer Straffe in Unseren Hertzog- Fürstenthümern und Landen verbotene schädliche Holtzverwüstungen ... wachsen und zunehmen ... folglich die Höltzungen an einigen Ohrten dergestalt verheeret und zernichtet werden ... So gegeben auff Unser Residentz und Vestung Schwerin den 16. Jun. Anno 1702.

[Schwerin] : 1702

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn832754641

Monographie Open Access


Titelzusatz:
Friedrich Wilhelm
Umfang:
[1] Bl. ; 2°
Signatur:
Universitätsbibliothek Rostock: MK-4063(1).128
Ort:
Schwerin
Sprache(n):
Deutsch
Genre:
Einblattdruck
Verordnung
Anmerkungen:
Kopftitel
Kein Erscheinungsvermerk. Stattdessen Ort und Jahr der Datierung
Format: ca. 39,9 x 32,8 cm. - Satzspiegel: 31,6 x 25,6 cm
PPN (Katalog-ID):
832754641
VD18Nr:
VD18 13397737
Sammlung:
VD18 digital
Digitalisierte Drucke
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn832754641
erstellt am:
2015-09-24
zuletzt geändert am:
2019-10-15
DFG-Viewer METS
Cover
MyCoRe Viewer METS
Repository METS