zum Inhalt

 

Friedrich Wilhelm  Mecklenburg-Schwerin, Herzog   ;  Mecklenburg-Schwerin

Von Gottes Gnaden Wir Friedrich Wilhelm/ Hertzog zu Mecklenburg ... Fügen hiemit Männiglichen zu wissen ... daß das wieder Unsere Policey-Ordnung ... vorgenommenes Handeln und Wandeln mit allerhand Victualien und Waaren/ auch Brauen und Mültzen zum Verkauff und Ausschencken/ auff dem Lande abgeschaffet/ und Niemanden verstattet/ sondern den Städten/ alß eine Bürgerliche Nahrung ... gelassen werden soll und ... befehlen ... daß hinführo/ laut Unser Policey-Ordnung/ alß welche verbotenus hiemit wiederholet wird/ keiner auff dem Lande/ Er sey/ wes Standes Er wolle/ sich des Handeln und Wandeln mit allerhand Victualien und Waaren zum verkauff bey confiscation und Arbitrar-Straffe anmassen/ auch auff einigem Kruge nicht brauen noch mültzen/ vielweniger selbst gebrauetes Bier ausschencken ... So geschehen auff Unser Residentz und Vestung Schwerin/ den 12. Septembr. Anno 1702.

[Schwerin] : 1702

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn832777315

Monographie Open Access


Titelzusatz:
Friedrich Wilhelm
Umfang:
[1] Bl. ; 2°
Signatur:
Universitätsbibliothek Rostock: MK-4063(1).133
Ort:
Schwerin
Sprache(n):
Deutsch
Genre:
Einblattdruck
Verordnung
Anmerkungen:
Kopftitel
Kein Erscheinungsvermerk. Stattdessen Ort und Jahr der Datierung
Format: ca. 40,0 x 33,5 cm. - Satzspiegel: 33,8 x 28,3 cm
PPN (Katalog-ID):
832777315
VD18Nr:
VD18 13228544
Sammlung:
VD18 digital
Digitalisierte Drucke
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn832777315
erstellt am:
2015-09-24
zuletzt geändert am:
2019-10-15
DFG-Viewer METS
Cover
MyCoRe Viewer METS
Repository METS