zum Inhalt

 

Liebe,  Christof

Stochastik der Verkehrsdynamik  : von Zeitreihen-Analysen zu Verkehrsmodellen

Rostock : Universität , 2008

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000253

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000253

Die Arbeit befasst sich mit dem Straßenverkehr aus physikalischer Sicht. Zunächst wird ein Überblick über die Verkehrswissenschaften gegeben und diskutiert, warum es sinnvoll ist, Verkehrsmodelle zu erstellen. Im Anschluss wird ein Trajektorien-Datensatz eines amerikanischen Highways analysiert. Es werden Fehler des Datensatzes korrigiert und mit einem Glättungsalgorithmus Geschwindigkeiten und Beschleunigungen ermittelt. Basierend auf dem korrigierten Datensatz wurde eine Simulation geschrieben, an der verschiedene Verkehrsmodelle getestet, kalibriert und verglichen werden.

Masterarbeit Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Mahnke,  Reinhard
Wagner,  Peter
Sprache(n) :
Englisch
übersetzte Zusammenfassung :
This work deals with vehicular traffic flow from a physical point of view. At first an overview about traffic science is given and it is discussed, why it makes sense to create traffic models. After that a trajectory data set of an american highway is analyzed. Errors in the data set are corrected and velocities and accelerations are determined with the help of a smoothing algorithm. Based on the corrected data set a simulation was written, at which several traffic models are tested, calibrated and compared to each other.
DDC Klassifikation :
380 Handel, Kommunikation, Verkehr
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-thesis2008-0003-7
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000253
erstellt am:
2008-06-23
zuletzt geändert am:
2019-01-09
Volltext