goto contents


Jean Randhahn

Der redoxcyclische Sensor : Struktur, Herstellungstechnologie, mathematisches Modell und schaltungstechnisches Konzept

Universität Rostock, 2007

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000353

Abstract: Die vorliegende Arbeit beschreibt mögliche elektrochemische Sensorstrukturen, in denen die redoxcyclische Messmethode nach Jeroschewski et. al. realisiert wird und deren Herstellungstechnologien. Weiterhin zeigt sie einen Weg, um diese Messmethode mathematisch zu fassen, numerisch zu modellieren und damit theoretischen Betrachtungen zugänglich zu machen. Der dritte Aspekt dieser Arbeit umfasst den Signalfluss im redoxcyclischen Sensor und ein Konzept zur Erfassung und Bewertung der elektrischen Signale zur Gewinnung der Messgröße.

doctoral thesis   free access    


Portals

OPACGVKDataCite Search

Rights

all rights reserved

This work may only be used under the terms of the German Copyright Law (Urheberrechtsgesetz).