goto contents


Peter Degener

Sickerwasserkreislauf zur Behandlung von Sickerwässern der aerob-biologischen Restabfallbehandlung (Restabfallrotte)

Universität Rostock, 2008

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000387

Abstract: Der Sickerwasserkreislauf wurde während der Restabfallrotte – ein Teilprozess der mechanisch-biologischen Abfallbehandlung - in einem Großlysimeter und mehreren Rottesimulationsreaktoren zur Minimierung des Volumens und der Schadstofffrachten der Sickerwässer untersucht. Die Abfälle fungierten dabei selbst als biologisch und chemisch aktiver Festbettbiofilter. Durch den Sickerwasserkreislauf konnten z.B. die NH4-N-Konzentrationen nahezu eliminiert und die BSB5-Konzentrationen sehr stark vermindert werden. Gleichzeitig lag grundsätzlich eine geringe Sickerwassertoxizität gegenüber Testorganismen vor.

doctoral thesis   free access    


Portals

OPACGVKDataCite Search

Rights

all rights reserved

This work may only be used under the terms of the German Copyright Law (Urheberrechtsgesetz).