zum Inhalt


Sandra Düpjan

Stress-related acoustic communication in the domestic pig (Sus scrofa)

Universität Rostock, 2008

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000505

Abstract: Vokalisationen werden als Indikator für den internen Zustand des Individuums betrachtet. Beim Hausschwein wurde Vokalisation als Teil der Stressantwort beschrieben, wodurch diese einen Indikator für beeinträchtigtes Wohlbefinden darstellt. Diese Dissertationsschrift befasst sich mit der stressbezogenen akustischen Kommunikation beim Hausschwein. Bioakustische und ethologische, aber auch physiologische bzw. neurophysiologische Methoden wurden etabliert und/oder angewandt um eine ganzheitliche Darstellung der stressbezogenen Vokalisation, ausgehend vom Sender bis hin zum Empfänger, zu bieten.

Dissertation   Freier Zugang    


Portale

OPACGVKDataCite Commons

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.