zum Inhalt


Kathleen Fischer

Analyse embryonaler und perinataler Ferkelverluste : eine Studie an fruchtbarkeitsbetonten Sauenlinien in mitteldeutschen Schweinezuchtbetrieben

Universität Rostock, 2009

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000655

Abstract: In der vorliegenden Arbeit wurde im ersten Teilprojekt an Sauen der Deutschen Landrasse die Höhe der embryonalen und fetalen Mortalität zu physiologisch bedeutsamen Zeitpunkten der Trächtigkeit charakterisiert sowie das Ovar und der Uterus hinsichtlich ihres Einflusses beurteilt. Mittels Clusteranalyse konnten Sauen identifiziert werden, die signifikant mehr intakte Feten bei niedrigen Verlustraten realisieren. Im zweiten Teilprojekt erfolgte die Dokumentation perinataler Verluste direkt zur Abferkelung im Zusammenhang mit der Erfassung und Bewertung möglicher Parameter.

Dissertation   Freier Zugang    


Portale

OPACGVKDataCite Commons

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.