zum Inhalt


Birgit Zahradka

Die Aktivität von Colitis ulcerosa im Verlauf von 20 Jahren

Universität Rostock, 2010

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000843

Abstract: Ziel dieser Studie war es, den Krankheitsverlauf anhand von Schubanzahl, klinischer Aktivität und Anzahl der Krankenhausaufenthalte im Verlauf von mindestens 15 Jahren zu objektivieren. Hierfür wurden 62 an Colitis ulcerosa erkrankte Patienten untersucht. Die Daten wurden retrospektiv erhoben. Die ersten 5 Jahre nach Erstdiagnose wurden mit Jahr 11-15 nach Erstdiagnose verglichen. Es konnte ein hoch signifikanter (p=0,001) Abfall der Anzahl der Episoden, der klinischen Aktivität sowie der Anzahl der Krankenhausaufenthalte festgestellt werden.

Dissertation   Freier Zugang    


Portale

OPACGVKDataCite Commons

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.