zum Inhalt


Nico Palleit

Kanalprädiktion in Mehrantennensystemen

Universität Rostock, 2011

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000917

Abstract: Viele moderne Übertragungsverfahren, die eine hohe Leistungsfähigkeit besitzen, benötigen senderseitige Kanalkenntnis. Typischerweise ist es jedoch schwierig, senderseitige Kanalkenntnis zu erlangen. Empfängerseitige Kanalkenntnis lässt sich klassischerweise basierend auf der Übermittlung von a priori bekannten Trainingssignalen erlangen. Es wurden verschiedene trainingssignalbasierte Verfahren untersucht, um die empfängerseitige Kanalkenntnis zu schätzen. Basierend auf der geschätzten empfängerseitigen Kanalkenntnis wurden Verfahren vorgeschlagen und untersucht, um die senderseitige Kanalkenntnis zu erlangen.

Dissertation   Freier Zugang    


Portale

OPACGVKDataCite Commons

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.