zum Inhalt


Friedrich Erben

Synthese von N- und S-Glykosiden von Indirubin-Analoga und Synthese von Vinylchromanonen, Indenophenanthrenen und Thienocumarinen

Universität Rostock, 2012

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001047

Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit wurden unterschiedliche Analoga von Wirk- und Naturstoffen dargestellt. Dazu gehören Selen-analoge Indirubinderivate sowie Vertreter mit ähnlicher Substruktur, die meisten dieser Verbindungen sind glykosyliert. Weitere synthetisierte Substanzklassen sind Indenophenanthrene, Thienocumarine und Vinylchromanone, letzteren konnte eine starke antibiotische Aktivität nachgewiesen werden.

Dissertation   Freier Zugang    


Portale

OPACGVKDataCite Commons

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.