zum Inhalt


Andrea Külzer

Intraoperative Infrarot-Thermographie zur Erfassung der Hirnoberflächentemperatur bei Hirntumoroperationen

Universität Rostock, 2012

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001091

Abstract: Ziel der vorliegenden Arbeit war es, unter Narkosebedingungen die Abhängigkeit der Hirntemperatur von verschiedenen Einflussfaktoren während supratentorieller neurochirurgischer Eingriffe zu ermitteln. Es wurde deutlich, dass vor allem die Körperkern- und Raumtemperatur einen Einfluss auf die Hirnoberflächentempertur besitzen. Die Bedeutung der relativen Luftfeuchtigkeit ist als geringer einzustufen.

Dissertation   Freier Zugang    


Portale

OPACGVKDataCite Commons

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.