zum Inhalt


Simone Groebel

Zusammensetzung der Biozönose der Methanbildung unter Anwendung molekularbiologischer Methoden : Auswahl und Immobilisierung eines prozesstragenden Organismus auf einem Biosensor mit dem Ziel der Überwachung der Prozessstabilität kommerzieller Biogasanlagen

Universität Rostock, 2014

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001320

Abstract: Der Biogasbildungsprozess wird mikrobiologisch von fünf Bakterien und vier Archaeen dominiert. Diese Organismen zeigen mit speziell entwickelten fluoreszierenden Sonden mikroskopisch über Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (FISH) und über eine quantitative real time PCR in Langzeitversuchen und in verschiedenen Prozessen unterschiedliche Abundanz. In sechs identischen Biogaslaborfermentern konnte gezeigt werden, dass das Intermediärprodukt Butyrat bei punktuellen und semikontinuierlichen Zugaben eine erhöhte Gasausbeute, jedoch keine Veränderung bezüglich der Häufigkeit der Organismen bewirkt.

Dissertation   Freier Zugang    


Portale

OPACGVKDataCite Commons

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.