zum Inhalt


Christoph Wittke

Expression und Einfluss des Multi-KH-Domänenproteins Vigilin auf Proliferation und Apoptose in Zellen der Akuten Myeloischen Leukämie

Universität Rostock, 2014

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001348

Abstract: In dieser Arbeit wurde der Einfluß des KH-Domänen Proteins Vigilin auf die Proliferationsaktivität in Zellen der akuten myeloischen Leukämie untersucht, um es als mögliches therapeutisches Zielprotein zu evaluieren. Nachdem es auf mRNA- und Protein-Ebene nachgewiesen wurde, erfolgte eine Hemmung mittels RNA-Interferenz in den AML-Zelllinien HL60 und NB4. Trotz einer geringen Hemmung in NB4 hatte dies keinen Einfluß auf Proliferation oder Aopotose. In HL60 gelang keine Hemmung. Somit ist Vigilin als therapeutisches Zielprotein in der Behandlung der AML nicht geeignet.

Dissertation   Freier Zugang    


Portale

OPACGVKDataCite Commons

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.