zum Inhalt


Hannah Charlotte Kaiser

Altersabhängiger Einfluss eines UCP2 Gen-Knockouts auf den Verlauf der murinen Cerulein-Pankreatitis

Universität Rostock, 2015

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001628

Abstract: In der vorliegenden Arbeit wurde untersucht, ob ein UCP2- Gen-Knockout den Krankheitsverlauf der murinen, Cerulein-induzierten akuten Pankreatitis beeinflusst. Zudem wurde ein besonderes Augenmerk auf mögliche altersabhängige Effekte gelegt. Es zeigte sich in den verschiedenen durchgeführten histologischen, immunhistochemischen und biochemischen Untersuchungen, dass der UCP2-Gen-Knockout den Krankheitsverlauf verschlechtert, allerdings nur bei den älteren Tieren. Dieses äußerte sich u.a. in einer gesteigerten systemischen Entzündungsreaktion sowie einer verzögerten Regeneration.

Dissertation   Freier Zugang    


Portale

OPACGVKDataCite Commons

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.