zum Inhalt


Anne Güter

TLR2-Defizienz verbessert das Überleben und das funktionell-neurologische Behandlungsergebnis von Mäusen nach Herz- Kreislaufstillstand und Reanimation

Universität Rostock, 2016

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001748

Abstract: In einem tierexperimentellen Modell der Grundlagenforschung konnte gezeigt werden, dass eine TLR2-Defizienz einen positiven Effekt auf das Überleben und funktionell- neurologische Behandlungsergebnis von Mäusen nach Herz- Kreislaufstillstand und Reanimation hat. Ein ähnliches Behandlungsergebnis konnte mit der Gabe eines TLR2- blockierenden Antikörpers erreicht werden.

Dissertation   Freier Zugang    


Portale

OPACGVKDataCite Commons

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.