zum Inhalt


Ronald Alvaro Farrar Tobar

Selective hydrogenation and transfer hydrogenation reactions

Universität Rostock, 2018

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00002389

Abstract: Diese Dissertation beschreibt Untersuchungen an Katalysatoren zur selektiven Transferhydrierung von ungesättigten Carbonylverbindungen. Insbesondere wird die Anwendbarkeit von EtOH als alternative Wasserstoffquelle zu dem weitverbreiteten iPOH beschrieben und diskutiert. Weiterhin wurde auf einen Homogenen Eisen-Katalysator beruhendes Basen-freies Protokoll für die bis dahin unbekannte TH von Carbonsäureestern entwickelt, das ebenfalls EtOH nutzt. Zusätzlich beschreibt die vorliegende Arbeit die katalytische Aktivität von Rh-Single-Atom-Katalysatoren in der Reduktion von Olefinen.

Dissertation   Freier Zugang    


Portale

OPACGVKDataCite Commons

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.