goto contents


Andreas Daniel Waldmann

Entwicklung und Validierung eines EIT-Gurtes sowie klinischer Parameter für die Elektrische Impedanztomografie

Universität Rostock, 2020

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00003200

Abstract: Die entwickelten EIT-Gurte sind spezifisch auf die Anatomie der jeweiligen Patientenpopulation abgestimmt, sind hautverträglich und ermöglichen es, stabile und reproduzierbare EIT-Daten zu erfassen. Sie erfüllen somit die technischen Grundvoraussetzungen für den möglichen klinischen Einsatz der EIT. Der neu entwickelte EIT-Parameter, SilentSpaces, ermöglicht eine Darstellung von potenziell überdehnten sowie kollabierten Lungenbereichen. Basierend auf den SilentSpaces kann der Kliniker jetzt patientenspezifisch die Beatmungseinstellungen optimieren.

doctoral thesis   free access    


Portals

OPACGVKDataCite Search

Rights

all rights reserved

This work may only be used under the terms of the German Copyright Law (Urheberrechtsgesetz).