goto contents


Janne Didt

Charakterisierung von Oberflächenmarkern dendritischer Zellen unter der in-vitro-Stimulation mit Immunglobulinen im peripheren Blut von Patienten mit COPD

Universität Rostock, 2021

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00003327

Abstract: Diese klinisch-experimentelle Studie beschäftigt sich mit der Regulation der Immunglobulinrezeptoren auf dendritischen Zellen (DC) von Patienten mit COPD. Wir haben die Hypothese aufgestellt, dass eine erhöhte Expression des IgG - Rezeptors CD32 auf dendritischen Zellen über die Interaktion mit seinen Liganden Immunglobulin G und CRP eine pathogenetische Rolle bei der COPD spielen könnte, die sich nicht durch die veränderte Expression von bestimmten DC-Reifemarkern, sondern durch anderweitig veränderte funktionelle Kapazitäten der dendritischen Zellen, wie z.B. die Zytokinausschüttung, äußert.

doctoral thesis   free access    


Portals

OPACGVKDataCite Search

Rights

all rights reserved

This work may only be used under the terms of the German Copyright Law (Urheberrechtsgesetz).