goto contents


Ines Charlotte Angerer

Transkriptomanalyse verschiedener Immunzellpopulationen aus dem Blut von Patienten mit Multipler Sklerose im Verlauf der Therapie mit Fingolimod

Universität Rostock, 2021

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00003734

Abstract: Durch Transkriptomanalysen, also die quantitative Bestimmung aller Transkripte bestimmter Zellen, können Veränderungen in der Genexpression verschiedener Zellpopulationen im zeitlichen Verlauf einer Therapie untersucht werden. Unter der Therapie mit Fingolimod bei Multipler Sklerose kommt es zu einer signifikanten Reduktion der Anzahl zirkulierender T- und B-Lymphozyten. Die CD4+-, CD8+- und CD19+-Zellen zeigten außerdem signifikante Veränderungen des Genexpressionsprofils, insbesondere auch eine differentielle Expression von Genen, welche bei der Regulation von Immunprozessen mitwirken.

doctoral thesis   free access    


Portals

OPACGVKDataCite Search

Rights

all rights reserved

This work may only be used under the terms of the German Copyright Law (Urheberrechtsgesetz).