zum Inhalt


Julia Rothe

Synthese und Reaktivität stickstoffhaltiger viergliedriger Ringsysteme

Universität Rostock, 2022

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00003744

Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Synthese und Reaktivität von stickstoff-haltigen viergliedrigen Ringsystemen. Durch Einbringen von Gruppe-4- oder Gruppe-13-Atomen wurden bekannte Pniktogen-Verbindungen variiert und der Einfluss der Heteroatome auf die elektronische Situation und Reaktivität untersucht. Dafür wurden Titan(III)-haltige Triazenido-Komplexe hergestellt. Weiterhin wurden die Bindungssituationen in Gruppe-13-Gruppe-15-Ringen und ihre Reaktivität gegenüber einer Variation an Reduktionsmitteln und LEWIS-Säuren beschrieben.

Dissertation   Freier Zugang    


Portale

OPACGVKDataCite Search

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.