goto contents


Theresa Maria Flemming

Asymmetrie von periodischen Beinbewegungen im Schlaf bei Patienten mit einem Idiopathischen Parkinson-Syndrom

Universität Rostock, 2020

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00003802

Abstract: Die Doktorarbeit untersuchte periodische Beinbewegungen im Schlaf (PLMS). PLMS finden sich unter anderem bei Patienten mit einem idiopathischen Parkinson-Syndrom (IPS). Da sowohl die PLMS als auch die motorischen Symptome der IPS-Patienten auf eine dopaminerge Therapie ansprechen, lässt eine gemeinsame Pathophysiologie vermuten. Im Rahmen der Dissertation wurde untersucht, ob PLMS beim idiopathischen Parkinson-Syndrom die gleiche Asymmetrie aufweisen wie die motorische Symptomatik. Die Arbeit soll somit dazu beitragen, die Relevanz und Pathophysiologie unilateraler PLMS besser zu verstehen.

doctoral thesis   free access    


Portals

OPACGVKDataCite Search

Rights

all rights reserved

This work may only be used under the terms of the German Copyright Law (Urheberrechtsgesetz).