goto contents


Melissa Katharina Heyn

Diagnostisches Vorgehen bei Sepsis-assoziierter Enzephalopathie auf den Intensivstationen der Universitätsmedizin Rostock im Vergleich zu anderen deutschen Intensivstationen

Universität Rostock, 2022

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00004027

Abstract: Mit dieser Studie konnte gezeigt werden, dass ein einheitlich strukturiertes diagnostisches Vorgehen zur Diagnostik der SAE auf deutschen Intensivstationen mehrheitlich fehlte. Unter den diagnostischen Methoden waren die neurologische Statuserhebung und Screeningverfahren am weitesten verbreitet. Die Komplexität des Krankheitsbildes der SAE mit einer akuten und einer häufig chronischen Phase erfordert die strukturierte Anwendung verschiedener diagnostischer Methoden, die in Zukunft durch gezielte therapeutische Interventionen die Sepsis-assoziierten zerebralen Komplikationen reduzieren können.

doctoral thesis   free access    


Portals

OPACGVKDataCite Search

Rights

all rights reserved

This work may only be used under the terms of the German Copyright Law (Urheberrechtsgesetz).