zum Inhalt


Sara Kopf

Development of hydrogen isotope exchange methodologies for the deuteration of aromatic substrates

Universität Rostock, 2022

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00004135

Abstract: In dieser Dissertation wurden praktische und kosteneffiziente Deuterierungsreaktionen entwickelt. Die erste C-H-Aktivierung und Deuterierung von aromatischen Substraten mittels eines häufig vorkommenden Mangankatalysators und transienter dirigierender Gruppen (TDG) wird beschrieben. Weiterhin wurde die TDG-Strategie auf eine rutheniumkatalysierte Isotopenaustauschreaktion übertragen. Schließlich wurden die elektronischen Eigenschaften von Pyridinderivaten für eine übergangsmetallfreie Deuterierung genutzt. Es wird erwartet, dass die Ergebnisse weitere nachhaltige Deuterierungen inspirieren.

Dissertation   Freier Zugang    


Portale

OPACGVKDataCite Commons

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.