goto contents


Von Gottes Gnaden/ Wir Friedrich Wilhelm/ Hertzog zu Mecklenburg ... Fügen allen und jeden Unsern Haubt- und Ambtleüten ... hiedurch zu wissen ... daß keine Schlitten/ wann SpurSchnee gefallen/ biß nach Verfließung zwey oder drey Tagen in die Holtzung fahren/ wie auch ... des eigenmächtigen Dachs oder Gräfings graben und fangen/ imgleichen des Spührens nach denen Martern/ Ottern/ Katzen und Iltisten gäntzlich enthalten sollen ... : geschehen auff Unser Residentz und Vestung Schwerin/ den 29. Novembr. Anno 1697

[S.l.] , 1697

https://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn730873021

monograph   free access    


Provider

Rostock University Library

Portals

OPACGVKVD17

Rights

public domain

This work is free of known copyright restrictions.