goto contents


Von Gottes Gnaden/ Wir Friedrich Wilhelm/ Hertzog zu Mecklenburg ... Fügen allen und jeden/ Unsern Haupt- und Amptleuten ... zu wissen ... wie mit Anschaffung übermüthiger/ und ihrem Stande nicht anständlichen Kleidungen/ auch Einladung so vieler Persohnen/ und übermässiger Speisung und Tranck auff Hochzeiten und Kindtauffen/ oder nachfolgenden Kirchgängen/ in den Städten so wol/ als auff dem Lande/ so gröblich/ wieder die Policey-Ordnung/ und andere ausgelassene Edicte und Mandaten excediret/ die jungen angehenden Eheleute dadurch gantz ruiniret ... : So gegeben in Unser Residentz Stadt Güstrow/ den 8. May. Anno 1702.

[S.l.] , [1702]

https://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn83274509X

monograph   free access    


Provider

Rostock University Library

Portals

OPACGVKVD18Digitale Bibliothek MV

Rights

public domain

This work is free of known copyright restrictions.