zum Inhalt


Christian Ludwig II., Mecklenburg-Schwerin, Herzog

Von Gottes Gnaden/ Wir Christian Ludewig/ Hertzog zu Mecklenburg ... Als Allerhöchst verordneter Commissarius. Fügen nebst Entbietung Unsers gnädigsten Grußes/ allen und jeden ... hiemit zu wißen: ... das Sterben unter dem Vieh an verschiedenen Orten in Holsteinischen überhand nehmen solle ... ordnen ... Wir ... daß ... kein Vieh/ noch einige Vieh-Heute aus fremden Landen in diese Hertzog-Fürstenthümer and Landen gebracht und eingelassen werden soll ... : Gegeben Suerin den 22. Febr. 1745.

[Erscheinungsort nicht ermittelbar] [Erscheinungsort nicht ermittelbar]: [Verlag nicht ermittelbar] , [1745?]

https://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn861873211

Druck   Freier Zugang    


Anbieter

Universitätsbibliothek Rostock

Portale

OPACGVKVD18Digitale Bibliothek MV

Rechte

gemeinfrei

Dieses Werk unterliegt keinen bekannten urheberrechtlichen Beschränkungen.