zum Inhalt


Nachdem so viele Feuers-Brünste sich leyder! zutragen/ und die Christliche Liebe erfordert/ den Verunglückten/ so viel möglich/ zu subleviren; So hat ein ansehnlicher Numerus der löbl. Mecklenbl. Ritterschafft sich vereinbahret/ und eine Feuer-Gilde im Nahmen des dreyeinigen Gottes unter Sich auffzurichten/ beschlossen ...

[Erscheinungsort nicht ermittelbar]: [Verlag nicht ermittelbar] , [1729?]

https://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn862168341

Druck   Freier Zugang    


Anbieter

Universitätsbibliothek Rostock

Portale

OPACGVKVD18

Rechte

gemeinfrei

Dieses Werk unterliegt keinen bekannten urheberrechtlichen Beschränkungen.