zum Inhalt


Friedrich Wilhelm Mecklenburg-Schwerin, Herzog

Von Gottes Gnaden/ Friedrich Wilhelm/ Hertzog zu Mecklenburg ... Es ist sämptlichen Unsern Vasallen und Einhabern der Lehngüter in Unserm Hertzogthum Güstrow erinnerlich/ ... daß Wir/ wegen gewisser Ursachen/ biß auff andere beliebige Zeit/ wolten ausgestellet seyn lassen/ die schuldige Lehnspflichte von E. E. Ritterschafft zu erfordern und anzunehmen ... : So geschehen auff Unser Residentz und Vestung Schwerin/ den 8. Octobr. Anno 1701.

[Erscheinungsort nicht ermittelbar]: [Verlag nicht ermittelbar] , [1701?]

https://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn86396107X

Druck   Freier Zugang    


Anbieter

Universitätsbibliothek Rostock

Portale

OPACGVKVD18

Rechte

gemeinfrei

Dieses Werk unterliegt keinen bekannten urheberrechtlichen Beschränkungen.