zum Inhalt


Friedrich Wilhelm Mecklenburg-Schwerin, Herzog

Von Gottes Gnaden/ Friedrich Wilhelm/ Hertzog zu Mecklenburg. Wir Fügen sämbtl. Einwohnern Unserer Lande hiemit gnädigst zu wissen/ wie daß Unß von denen sämbtlichen Scharffrichtern Unserer Lande ... klagend ... hinterbracht/ welchergestalt an verschiedenen Ohrten/ von denen Pensionariis und Bauren/ das hinfallende Viehe Ihnen nicht angesaget/ sondern da es Kranck wird/ abgeschlachtet ... werde ... : Uhrkündlich ... geben auff Unser Vestung Schwerin/ den 3. Decembr. Anno 1708.

[Erscheinungsort nicht ermittelbar]: [Verlag nicht ermittelbar] , [1708?]

https://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn865286884

Druck   Freier Zugang    


Anbieter

Universitätsbibliothek Rostock

Portale

OPACGVKVD18

Rechte

gemeinfrei

Dieses Werk unterliegt keinen bekannten urheberrechtlichen Beschränkungen.