goto contents


Friedrich Mecklenburg-Schwerin, Herzog

Mit gnädigster Bewilligung des Durchlauchtigsten Fürsten und Herrn, Herr Friederichs, Hertzogen zu Mecklenburg ... Wird aus [] auf geschehenes Ansuchen gewilligt, daß er die nächst an einander folgende sechs Pfingsten-Märckte mit denen bishero von ihm geführten Wahren, bestehende in [] beziehen, und dagegen in jedem Pfingsten-Marckte, statt der höchstverordneten Accise, [] Reichstaler ... entrichten soll ... : Geschehen Rostock 17[] den [] Hertzogl. Mecklenb. Accise-Rath

[Rostock] , [1750?]

https://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn168690911X

monograph   free access    


Provider

Rostock University Library

Portals

OPACGVKVD18

Rights

public domain

This work is free of known copyright restrictions.