goto contents


Kerstin Popp     Dagmar Hänsel     Peter Rödler     Janet Langer     Marlene Meindl     Oliver Carnein

Konsequenzen der Pandemie aus sonderpädagogischer Perspektive : Gedanken emeritierter Sonderpädagogik-Professor:innen : Dokumentation der Ringvorlesung Wintersemester 2021/22 am Institut für Sonderpädagogische Entwicklungsförderung und Rehabilitation (ISER) an der Universität Rostock

Universität Rostock, Institut für Sonderpädagogische Entwicklungsförderung und Rehabilitation, 2022

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00003917

Abstract: Im Wintersemester 2021-22 veranstaltete das ISER an der Uni Rostock eine Ringvorlesung zu Konsequenzen der Pandemie aus sonderpädagogischer Perspektive und bat emeritierte Sonderpädagogik-Professor:innen um ihre Gedanken. Dokumentiert sind drei Vorträge: Prof. K. Popp richtete ihren Fokus auf die Auswirkungen auf das Studium der Sonderpädagogik sowie auf Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf. Prof. D. Hänsel beschäftigte sich mit der Geschichtsschreibung der Sonderpädagogik im Nationalsozialismus in der Gegenwart im Licht von Quellenforschung. Prof. P. Rödler ging der Frage der Anforderungen der Inklusion an Forschung und Lehre in den Sozialwissenschaften nach.

collection   free access    


Portals

OPACGVKDataCite Search

Rights

all rights reserved

This work may only be used under the terms of the German Copyright Law (Urheberrechtsgesetz).