zum Inhalt

 

Schmidt,  Martina

Die vordere Kreuzbandersatzplastik mit dem Ligamentum patellae (BPTB) in Allpressfit-Technik  : Analyse von 754 ambulant operierten, fremdimplantatfreien, arthroskopisch assistierten Eingriffen und 110 Nachuntersuchungen

Rostock : Universität , 2007

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000385

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000385

Abstract:

Mittlerweile gibt es mehr als 240 Operationsmethoden zur Versorgung der VKBR, wie die VKBP mit dem Ligamentum patellae in All-Pressfit-Technik. In einer retrospektiven, monozentrischen und nicht randomisierten Studie wurden die Patientendaten aus der Tagesklinik Esplanade in Berlin-Pankow der Jahre 1997, 2000 und 2002 ausgewertet und 110 Patienten nachuntersucht. Mittels des IKDC-Scores konnten in 73,7 % funktionell gute Ergebnisse nachgewiesen werden. 11 Thrombosen und 8 Arthrofibrosen traten postoperativ auf. Zusammenfassend gesagt, erbringt diese Methode gute Resultate, ist die Komplikationsrate gering und stellt ein kostengünstiges Verfahren dar.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Mittlmeier,  Thomas  (Prof. Dr. med.)
Skripitz,  Ralf  (PD Dr. med.)
Schaser,  Klaus-D.  (PD Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2007
Jahr der Verteidigung:
2008
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
vorderes Kreuzband, Ruptur, IKDC
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2008-0120-7
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000385
erstellt am:
2008-12-16
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext