zum Inhalt

 

Meybaum,  Annett Sabine

Pharmakokinetische Interaktionsstudie zwischen Torasemid und den beiden AT1-Blockern Losartan und Irbesartan auf Ebene des Cytochrom P450 2C9

Rostock : Universität , 2007

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000456

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000456

Abstract:

Untersucht wurde eine eventuelle Interaktion zwischen den AT1-Blockern Irbesartan / Losartan und dem Schleifendiuretikum Torasemid. Ebenso war von Interesse der Einfluss von Geschlecht, CYP2C9-Aktivität und OATP1b1-Genotyp. In die prospektive Studie wurden in 2 Studiengruppen jeweils 12 Patienten eingeschlossen. Unter Kombination mit Irbesartan kam es zu einem signifikanten AUC0-24h – Anstieg von Torasemid bis zu 45%. Signifikant war ebenfalls eine Abhängigkeit der Torasemid - Plasmakonzentration vom Geschlecht des Patienten sowie dem vorliegenden OATP1B1-Genotyp.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Drewelow,  Bernd  (Prof. Dr. med. habil.)
Fromm,  Martin F.  (Prof. Dr. med. habil.)
Werner,  Dierk  (PD Dr. med. habil.)
Jahr der Abgabe:
2007
Jahr der Verteidigung:
2008
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
geschlechtsabhängige Arzneimittelinteraktionen, OATP = Organisches Anionen-Transport-Polypeptid, Polymorphismus
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2009-0068-5
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000456
erstellt am:
2009-07-30
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext