zum Inhalt

 

Manousaridis,  Kleanthis

Clinical, radiological and histological characteristics of orbital lesions and treatment options: a study of 132 cases

Rostock : Universität , 2009

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000593

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000593

Abstract:

A retrospective study of all orbital lesions, with exclusion of endocrine orbitopathy, which were treated in the University Clinic of Ophthalmology Rostock from the year 1993 to the year 2008. A pathophysiological and anatomical classification of inflammatory, neoplastic, vascular and degenerative lesions was made and treatment outcomes were analysed with reference to the literature.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Guhhoff,  Rudolf- Friedrich  (Prof. Dr. med.)
Emmerich,  Karl- Heinz  (Prof. Dr. med.)
Busse,  Holger  (Prof. Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2009
Jahr der Verteidigung:
2009
Sprache(n) :
Englisch
übersetzte Zusammenfassung :
Eine retrospektive Studie aller orbitaler Läsionen (Fälle von endokriner Orbitopathie wurden ausgeschlossen), die im Zeitraum 1993-2008 in der Klinik für Augenheilkunde der Universität Rostock behandelt wurden. Eine pathophysiologische und anatomische Klassifikation der inflammatorischen, neoplastischen, vaskulären und degenerativen Läsionen wurde gemacht und die Therapieergebnisse wurden in Bezug auf die entsprechende Literatur analisiert.
Schlagworte:
orbital lymphoma, non-specific orbital inflammation, orbital cavernous haemangioma
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2009-0222-8
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000593
erstellt am:
2010-01-15
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext