zum Inhalt

 

Teichner,  Ines

Organisation der kundenindividuellen Massenproduktion

Rostock : Universität , 2011

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000955

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000955

Abstract:

Die Arbeit beantwortet die Frage, wie aus Sicht der Produktionsorganisation unterschiedlichen Anforderungsprofilen der kundenindividuellen Massenproduktion mit differenzierten Fähigkeitsprofilen organisatorischer Lösungen begegnet werden kann. Es sind Fertigungshauptprozesse und fertigungsnahe industrielle Dienstleistungen zu analysieren und zu integrierten Produktionssystemen mit spezifischen Fähigkeitsprofilen zu kombinieren. Die wirtschaftlich sinnvolle Auswahl von Organisationsformen für die kundenindividuelle Massenproduktion basiert auf Vergleichen von Anforderungs‐ und Fähigkeitsprofilen.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Nebl,  Theodor  (Prof. Dr. Dr.)
Brillowski,  Karl‐Heinz  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2011
Jahr der Verteidigung:
2011
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Produktionsorganisation, fertigungsnahe industrielle Dienstleistung, integriertes Produktionssystem, Organisationsformen, Mass Customization
DDC Klassifikation :
330 Wirtschaft
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2011-0191-5
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000955
erstellt am:
2013-01-22
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext