zum Inhalt

 

Arndt,  Elisabeth

Entwicklung der kardiorespiratorischen Stabilität bei Frühgeborenen mit zunehmendem postnatalen Alter und im Vergleich zu gesunden Reifgeborenen

Rostock : Universität , 2013

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001198

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001198

Abstract:

Eine funktionelle Stabilität des respiratorischen Systems ist essentiell für das Leben. Viele Frühgeborene zeigen Probleme im Anpassungsprozess an die extrauterine Ventilation. Diese Dissertation untersucht mittels der Auswertung von 1546 Polysomnographien von Neugeborenen mit einem Gestationsalter zwischen 24 und 41 SSW die Entwicklung der postnatalen respiratorischen Adaption und vergleicht diese mit den Daten gesunder reifgeborener Kinder. Als ein Hauptfaktor der Beeinflussung der kardiorespiratorischen Stabilität kristallisierte sich das zunehmende postnatale Alter heraus.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Clemens,  Peter Christian  (Prof. Dr. med. habil.)
Plath,  Christian  (Prof. Dr. med. habil.)
Denecke,  Jonas  (PD Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2012
Jahr der Verteidigung:
2013
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Atmung, Neugeborene, Apnoe
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2013-0111-7
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001198
erstellt am:
2013-08-19
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext