zum Inhalt

 

Köbis,  Judith

Charakterisierung von Genen des angeborenen Immunsystems in der Regenbogenforelle (Oncorhynchus mykiss) nach holistischer Transkriptomanalyse in der Milz

Rostock : Universität , 2014

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001311

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001311

Abstract:

Ein Microarray-Experiment erbrachte u.a. den Nachweis geringer exprimierter Komplementgene in der Milz zweier Regenbogenforellenlinien mit unterschiedlicher Robustheit. Für funktionale Analysen wurden immunrelevante Gene ausgewählt und acht dieser Gene wurden erstmals in der Regenbogenforelle strukturell untersucht. Expressionsstudien in der Milz, den Kiemen und der Leber gesunder Tiere wurden auf weitere Gene der Komplementkaskade ausgeweitet. Expressionsanalysen nach Pathogeneinfluss zeigten eine stärkere Regulation der Gene in den Kiemen der BORN-Forellen.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Goldammer,  Tom  (PD. Dr.)
Seyfert,  Hans-Martin  (Prof. Dr.)
Wimmers,  Klaus  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2013
Jahr der Verteidigung:
2013
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Regenbogenforelle, Immunsystem, Robustheit
DDC Klassifikation :
590 Tiere (Zoologie)
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2014-0063-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001311
erstellt am:
2014-03-24
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext