zum Inhalt

 

Wübbenhorst,  Kati

Studie zur neuromuskulären Stabilisierung des Sprunggelenkkomplexes anhand ausgewählter Muskeln

Rostock : Universität , 2015

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001505

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001505

Abstract:

Das erfolgreiche Interagieren mit der Umwelt ist bezüglich der motorischen Kontrolle des Bewegungsapparates eine komplexe Aufgabe. Bei sich ändernden äußeren Anforderungen muss eine situationsadäquate Regulation der involvierten motorischen Strukturen erfolgen. Dazu müssen neuromuskuläre Prozesse im Sinne der Aufgabenerfüllung aufeinander abgestimmt werden, um beispielsweise ein externes Objekt sicher kontrollieren zu können. Wird die Stabilität während der Aufgabenerfüllung nicht durch die Umwelt (bzw. das Interaktionsobjekt) gesichert, muss das neuromuskuläre System diese Ausgabe übernehmen.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Zschorlich,  Volker  (Prof. Dr.)
Zwipp,  Hans  (Prof. Dr. med.)
Köhling,  Rüdiger  (Prof. Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2014
Jahr der Verteidigung:
2014
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
muskuläre Kontrolle, muskuläre Koordination, Freiheitsgrade
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2015-0055-7
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001505
erstellt am:
2015-02-25
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext