zum Inhalt

 

Ritter,  Jessica

Rolle der hepatic arterial buffer response für das Hyperperfusionssyndrom bei der small-for-size Leber

Rostock : Universität , 2015

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001570

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001570

Abstract:

Ziel dieser Studie war es, die der Prävention einer Hyperperfusion in der Small-for-size-Leber zugrundeliegenden Mechanismen aufzuklären, mit besonderem Augenmerk auf die enge Beziehung zwischen dem Blutfluss in der Pfortader und der Leberarterie. Dazu wurden Wistar-Ratten einer stufenweisen, partiellen Hepatektomie von 30-90% unterzogen, wobei bei einigen Tieren zuvor eine Splenektomie oder eine Splenektomie mit anschließender Ligatur der A. hepatica erfolgte. Der portalvenöse und hepatoarterielle Blutfluss sowie der Sauerstoffpartialdruck des Lebergewebes und weitere Werte wurden ermittelt.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Universitätsmedizin
Gutachter :
Vollmar,  Brigitte  (Prof. Dr. med.)
Tsui,  Tung Yu  (Prof. Dr. med.)
Nashan,  Björn  (Prof. Dr. med.)
Jahr der Abgabe:
2014
Jahr der Verteidigung:
2015
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Splenektomie, Leberregeneration, portale Hyperperfusion, erweiterte Leberresektion, Scherstress, Splitlebertransplantation
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2015-0120-7
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001570
erstellt am:
2015-06-24
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext