zum Inhalt

 

Reyer,  Henry

Molekulare und genetische Analyse des porcinen Glucocorticoid-Rezeptor-Gens (NR3C1)

Rostock : Universität , 2015

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001577

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001577

Abstract:

Der Glucocorticoid-Rezeptor – kodiert durch NR3C1 – hat wesentlichen Anteil an der neuroendokrinen Stressantwort. In diesem Zusammenhang war das zentrale Thema dieser Arbeit die Charakterisierung des NR3C1 und der Einfluss genetischer Varianten auf die Rezeptorfunktion und darüber hinaus auf Merkmale der Stressantwort und der Produktivität beim Schwein. Neben der Identifizierung vielfältiger, zum Teil gewebespezifischer Transkriptvarianten, konnte erstmalig die Kausalität eines Polymorphismus des NR3C1 (p.Ala610Val) für die veränderte Aktivität der Stressachse beim Schwein aufgezeigt werden.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Wimmers,  Klaus  (Prof. Dr.)
Gimsa,  Ulrike  (Prof. Dr.)
Bittorf,  Thomas  (PD Dr.)
Jahr der Abgabe:
2013
Jahr der Verteidigung:
2014
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Kandidatengenstudie, Stressantwort, Schwein
DDC Klassifikation :
570 Biowissenschaften, Biologie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2015-0127-8
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001577
erstellt am:
2015-08-03
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext