zum Inhalt

 

Bonk,  Sebastian Marcus

Entwicklung von Zellkultursystemen mit integrierter Sensorik und Aktuatorik für die Überwachung von Knochenzellkulturen

Rostock : Universität , 2017

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001914

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001914

Abstract:

Ziel war die Entwicklung eines Zellkultursystems mit Mikrofluidik zur Messung zellphysiologischer Parameter wie Ansäuerungsrate, Sauerstoff-verbrauch sowie Zelladhäsion. Durch den Einsatz von Mikrosensoren soll die metabolische Aktivität sowie das Proliferationsverhalten der Zellen untersucht werden. Das System beeinhaltet interdigitale Elektrodenstrukturen (IDES) zum Nachweis der Zelladhäsion, pH- und Sauerstoffsensoren zur Bestimmung von Ansäuerungsrate und Sauerstoffverbrauch. Es erfolgten Zellmessungen mit MG-63 und MC3T3-E1 Zelllinien.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Gimsa,  Jan  (Prof. Dr. rer. nat.)
Seitz,  Herman  (Dr.-Ing.)
Jahr der Abgabe:
2016
Jahr der Verteidigung:
2017
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Laserablation, Dünnschichtsensoren, Mikrofluidik, pH-Wert, Alkalisierung, Knochenzellkultur
DDC Klassifikation :
610 Medizin, Gesundheit
670 Industrielle und handwerkliche Fertigung
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2017-0078-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001914
erstellt am:
2017-06-15
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext