zum Inhalt

 

Kuhrt,  David

Regioselektive Suzuki-Miyaura Kreuzkupplungsreaktionen an N-Heterozyklen (2-Trifluormethylchinolin und 1,2,4-Triazol[4,3-a]pyridin)

Rostock : Universität , 2017

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001918

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001918

Abstract:

In der vorliegenden Arbeit werden Suzuki-Miayura-Kreuzkupplungsreaktionen für Arylierungen an anspruchsvollen polyhalogenierten Chinolinderivaten und (4,3a) verbrückten 1,2,4 Triazolopyridinen entwickelt. Dabei werden unterschiedliche Arylboronsäuren mit den stickstoffhaltigen Heterocyclen selektiv verbrückt. Die gesammelten Erkenntnisse über die Chemo- und Positionsselektivität der Substanzen und der verwendeten Katalysatorsysteme konnten ebenfalls beschrieben werden.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Langer,  Peter  (Prof. Dr.)
Schmidt,  Andreas  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2017
Jahr der Verteidigung:
2017
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Katalyse, Synthese, Palladium
DDC Klassifikation :
540 Chemie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2017-0082-7
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001918
erstellt am:
2017-06-15
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext