zum Inhalt

 

Reinke,  Kati

Strukturelle und funktionelle Charakterisierung essenzieller Faktoren für die Initiation der Translation im Endometrium des Schweins

Rostock : Universität , 2011

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000958

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000958

Abstract:

Mit Beginn der Trächtigkeit tritt im Endometrium des Schweins eine neue 23 kDa-Variante des eIF4E auf. Gleichzeitig wird das eIF4E-Repressorprotein 4E-BP1 hypophosphoryliert. Der 23 kDa-eIF4E-Variante fehlen die Aminosäuren 1-21 am N-Terminus. Sie entsteht proteolytisch durch eine Ca-abhängige Protease. Die neue Variante kann mit der Cap-Struktur der mRNA interagieren, aber nur sehr schwach mit 4E-BP1. Möglicherweise kann die 23 kDa-Variante die Repression durch 4E-BP1 überwinden und die Translation spezifischer Proteine aufrechterhalten werden.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Brüssow,  Klaus-Peter  (Prof. Dr.)
Piechulla,  Birgit  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2011
Jahr der Verteidigung:
2011
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzte Zusammenfassung :
At the onset of pregnancy a new variant of the eIF4E occurs in the endometrium. With a molecular mass about 23 kDa. At the same time the eIF4E repressor protein is hypophosphorylated. The 23 kDa variant lacks the amino acids 1-21 at the N-terminus. It is formed by cleaving of a Ca-dependent protease. This new variant is able to interact well with die Cap-structure of the mRNA, but poorly with the 4E-BP1. It is likely that the small sized variant might overcome translational repression caused by eIF4E-BP1 at the time of implantation to maintain translation of specific proteins.
Schlagworte:
Implantation, eIF4E, 4E-BP1, Proteinsynthese
DDC Klassifikation :
570 Biowissenschaften, Biologie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2011-0194-3
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000958
erstellt am:
2011-12-20
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext