zum Inhalt

 

Stegner,  Martin Ernst Josef

Morphologie und Entwicklung des Nervensystems der Cephalocarida (Crustacea) in Bezug auf Evolution und Phylogenie der Tetraconata

Rostock : Universität , 2016

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001771

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001771

Abstract:

Die Cephalocarida (Hufeisengarnelen) sind eine faszinierende Gruppe urtümlicher Kleinkrebse. Ihr Nervensystem wurde hier erstmals mit kombinierten modernen und klassischen Methoden untersucht und einem umfassenden morphologischen Vergleich mit anderen Gliederfüßern unterzogen. Insbesondere das olfaktorische System und die Rumpfganglien der Cephalocarida zeigen komplexe Merkmale, die sonst nur bei fern verwandten Gliederfüßern vorkommen, aber allen übrigen Krebsen fehlen. Vor diesem neuen Hintergrund wurden frühere Vorstellungen zur Evolution des Arthropodennervensystems grundlegend revidiert.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Gutachter :
Richter,  Stefan  (Prof. Dr.)
Harzsch,  Steffen  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2014
Jahr der Verteidigung:
2014
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzter Titel :
Morphology and development of the nervous system in Cephalocarida (Crustacea) with respect to the evolution and phylogeny of Tetraconata
übersetzte Zusammenfassung :
Cephalocarids (horseshoe shrimp) are a fascinating group of marine crustaceans. Here the morphology and development of their nervous system was investigated combining modern and traditional methods, allowing for a well-founded morphological comparison across arthropods. Some complex neuroanatomical features of cephalocarids are absent in other crustaceans, but do occur in more distantly-related arthropods. In this new light, former hypotheses on the evolution of the arthropod nervous system were revised throughout. The thesis includes four manuscripts in English and a review in German.
Schlagworte:
Arthropoda, Bauchmark, Gehirn, Pilzkörper, Serotonin, Kambrium
DDC Klassifikation :
590 Tiere (Zoologie)
570 Biowissenschaften, Biologie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2016-0084-4
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001771
erstellt am:
2016-07-18
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext