zum Inhalt

 

Lichtwark,  Martin

Crowdsourcing in digitalen Archiven  : Aufbereitung, Analyse und Konzeption einer Deskribierung am Mecklenburgischen Flurnamenarchiv

Rostock : Universität , 2017

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000269

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000269

Bei der Überführung analoger Archivbestände in digitale Verwaltungssysteme sind auch heutzutage noch viele Prozesse nicht vollständig automatisierbar und erzeugen durch Menschenhand wesentlich bessere Resultate. Im Umfeld des Mecklenburgischen Flurnamenarchivs, als Teilbestand des digitalen Wossidlo-Archivs (WossiDiA), untersucht diese interdisziplinäre Arbeit den analogen Bestand, bildet eine kategorische und quantifizierbare Einteilung und nutzt diese, um nach der Aufarbeitung aktueller Konzepte, Herausforderungen und der Durchführung explorativer Analysen im Fachbereich Crowdsourcing mögliche Szenarien für eine menschengestützte technische Erschließung des Flurnamenarchivs zu forcieren. Mit einer Aufwands- und Kostenschätzung unter Zuhilfenahme unverbindlicher Angebote und fachlicher Expertisen werden diese Szenarien für eine endgültige Entscheidung zugänglich gemacht, sodass abschließend mögliche Vorgehensweisen offeriert werden, die eine Umsetzung ermöglichen.

Bachelorarbeit Open Access


Einrichtung :
Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
Gutachter :
Meyer,  Holger  (Dr.-Ing.)
Heuer,  Andreas  (Prof. Dr. rer. nat. habil.)
Jahr der Abgabe:
2017
Jahr der Verteidigung:
Sprache(n) :
Deutsch
übersetzte Zusammenfassung :
When transferring analogue archival records to digital management systems, many processes can not be completely automatic yet and produce much better results when conducted by humans. In the context of the Mecklenburg archive of field names, as a part of the digital Wossidlo Archive (WossiDiA), this interdisciplinary work examines the analogue inventory, forms a categorical and quantifiable classification and uses it to explore more recent concepts and challenges, and also conducts an analysis in the Crowdsourcing area of potential scenarios for a human-based technical indexing of this archive. With an estimation of efforts and costs supported by non-binding offers and professional expertise, these scenarios are presented for a final decision. In conclusion possible procedures are offered for implementation.
DDC Klassifikation :
000 Allgemeines, Wissenschaft
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-thesis2017-0001-4
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000269
erstellt am:
2017-03-18
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext